Amerikanische Studie zu Raucherentwöhnung bei Herzinfarkt

Eine aktuelle Studie aus den USA zeigt, daß Herzinfarktpatienten/-innen nach einer Raucherentwöhnung eine deutlich höhere Lebensqualität haben.
Ein Nikotinverzicht verringert also nicht nur das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern erhöht zusätzlich die Lebensqualität., so die Forscher in ihrer Studie.

Die Studie wurde von der American Heart Association (AHA) veröffentlicht.
Eine Zusammenfassung finden sie hier.
Die ganze Studie hier oder als pdf.

 

Erstattungsmöglichkeiten bei der Continentalen

Die Versicherung „Die Continentale“ und der VFP (Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.) haben Regelungen zur Vereinfachung bei Kostenerstattungen beschlossen.

Die Regelungen betreffen die Inanspruchnahme von Heilpraktikern für Psychotherapie. Einzelheiten entnehmen Sie bitte direkt dem Beitrag auf der Seite des VFP (bitte hier anklicken).